Kreuzbein - Schlüssel bei Rückenschmerzen
Buch Sanfte Manuelle Therapie SMT
Die Wirbelsäule ist der Schlüssel zur Gesundheit
Patientenratgeber zur SMT®
Die 3 Säulen der SMT

Die 3 Säulen der SMT® nach Dr. Graulich (Sanfte Manuelle Therapie) - Erfolgsfaktoren und Erfahrungsbausteine zu Therapiebegleitung, Prävention und Anti-Aging,
Autorin Swantje Kallenbach,
ISBN 978-3-86858-400-4,

Preis: € 16,-- (inkl. 7% MwSt.)                               - nur direkt beim Verlag erhältlich -

Informationen zum Buch:

Für alle, die die SMT® nach Dr. Graulich (Sanfte Manuelle Therapie) als Behandlungsweg für sich gewählt haben oder dabei sind, dies zu tun: Ein Leitfaden, diese neue und effektive Therapieform maximal für sich zu nutzen. Die Erklärung aller Details und Hintergründe - obwohl alle SMT®-Therapeuten über die Methodik aufklären -  würde den Rahmen der Behandlung in der Praxis sprengen. Die Methode funktioniert deshalb so gut, weil wirklich neue Erkenntnisse über das Skelett, die Muskulatur, über Körperhaltung und Körperbewegung umgesetzt werden. Da der Patient mitarbeitet und sich über kurz oder lang weitgehend selbst behandeln soll, ist es mir ein wichtiges Anliegen gewesen, den Sinn und die Wirkungsweise dieser Therapie ausgehend vom Patienten und seinen häufigen Anfangsfragen möglichst umfassend darzustellen.

Etwas Neues zu lernen und umzusetzen braucht seine Zeit. Dieses Buch hilft, wesentliche Therapieaspekte in Ruhe nachzulesen und einen eigenen, auf das individuelle Leben passenden Umgang mit der SMT® zu finden.

Die SMT® beruht auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Diese sind logisch und nachvollziehbar. Der Einblick darin fördert die Fähigkeit, Einfluss auf die eigene Befindlichkeit zu nehmen. Wie das alles geht, zeigt und erklärt der SMT®–Therapeut im Rahmen seiner Behandlung. Das vielschichtige erfolgswirksame Drumherum sowie verschiedenste Störfaktoren sind Kernthema dieses Ratgebers.

Als Therapiebegleiter beantwortet er einfache Fragen zu Beginn der Behandlung und direkt danach (z.B. Ablauf, Therapiedauer, Mitarbeit). Sie finden fundierte Antworten aus dem SMT®–Alltag auf eine Fülle weiterer Warum–Wieso–Weshalbs. Herausforderungen der Nachbehandlung und Konflikte, mit dem, was früher für richtig gehalten wurde, sowie typische Fehlerquellen werden anhand verschiedener Beispiele beleuchtet.

Die SMT® ist eine bezahlbare Therapie, weil sie in die weitgehende Unabhängigkeit vom SMT®-Therapeuten führt. Die SMT® in Eigenregie fortzuführen, erfordert ausreichende Sicherheit bei der selbständigen Nachbehandlung.

Die aktive Mitarbeit auf dem Weg zum Ziel ist mitunter gar nicht so einfach umzusetzen. Hier erfahren Sie daher wie Sie selbst erkennen und bewältigen, was Ihrem vollen Einsatz für Ihren persönlichen, medizinisch möglichen SMT®–Behandlungserfolg im Weg stehen könnte.

Und zur Motivation gibt es einen Einblick, was sonst noch alles möglich sein kann, denn:

Die SMT® kann mehr! 

Daher wird das Praktische immer wieder ergänzt um weiterführende Fragestellungen (z.B. der Stellenwert des Faktors Zeit für Erkrankungs– und Gesundungsprozesse, der Mensch als System, Notwendigkeit Sport?). Dies ermöglicht, ein tieferes Verständnis der Wirkungsweise und Bedeutung der SMT® und darüber hinaus zu erlangen, ohne sich deswegen intensiver mit Medizin beschäftigen zu müssen.

Denn die SMT® ist neben der Behandlung von Krankheiten (nicht nur orthopädischen) auch als Angebot zur Gesundheitsvorsorge der Zukunft wertvoll: Prävention, Anti–Aging und Lebensart für alle Altersgruppen (Kinder!) und Lebenssituationen.                                

zum Seitenanfang

Bestellinformationen:

Das Buch wird direkt vom Verlag Shaker Media geliefert. Der Versand dauert bis zu einer Woche.

Geliefert wird innerhalb der EU portofrei auf Rechnung.

Bestelldetails:

Wenn Sie per Internet direkt beim Verlag bestellen möchten, klicken Sie bitte hier.
Dort finden Sie auch eine kurze Leseprobe.

Das Buch ist nur direkt beim Verlag erhältlich:

per Post: Shaker Media, Bestellservice, Postfach 101818, 52018 Aachen                  

per Fax: 02407 / 95 96 49

per Telefon: 02407 / 95 96 40

Bestellformular zum Ausdrucken

Es erscheint ein Pop-Up-Fenster mit einem pdf-Formular, das Sie mit dem Menü der rechten Maustaste ausdrucken können, wenn der Acrobat Reader auf Ihrem Computer installiert ist.

zum Seitenanfang

Seitenende